+43 (1) 3323541/11, 12 od. 13 office@bloch-versicherungen.at

Die letzten Tage des alten Jahres habe ich eingehend dazu genutzt, mir zu visualisieren wo es 2020 hingehen soll. Zu diesem Zweck ziehe ich mich mit meiner Familie immer an einen sehr ruhigen und verlassenen Ort ins Waldviertel zurück wo man herrlich genau über solche Dinge nachdenken kann (wenn einen die lieben Kleinen lassen).

Egal in welche Richtung ich es auslege, das Wort ACTION wird heuer „meines“. Ich habe das Gefühl mit unglaublich viel Energie in dieses neue Jahr gestartet zu sein und möchte das in möglichst allen Bereichen meines Lebens umsetzen. Warum? Nun ja ….

Die letzten 1 1/2 Jahre habe ich sehr viel Zeit damit vertrödelt, mir Informationen über Themen einzuholen und habe die Dinge dann nicht unmittelbar danach auf Schiene gebracht. Somit ist viel wertvolles Wissen nun wieder dahin (ein Kurzzeitgedächtnis wird mit dem Alter nicht unbedingt besser …). Somit ist heuer das Jahr der Aktionen und nicht weiterer Lektionen … (nun, ein paar kommen sicher, die beschert einem ungefragt doch schon das Leben, oder?)

Zuallererst habe ich meine Yogaeinheit in der Früh wieder zum Leben erweckt und fühle mich trotz des (für meine Begriffe) frühmorgendlichen Aufstehens topfit. Dazu gehört jetzt auch wieder ein Frühstück, das ich lange „aus Zeitgründen“ ausfallen habe lassen. Action!

Ich habe am Wochenende wieder begonnen mit meiner Familie gemeinsam Sport zu machen – die Kids fahren mit dem Fahrrad, mein Mann joggt und ich wechsle zwischen Nordic Walking Stöcken, Smovey Ringen und Rad. Hier kann es sich natürlich um einen der klassischen Neujahrsvorsätze handeln die im Februar schon Schnee von gestern sind, aber denken wir doch an dieser Stelle einfach mal positiv. Action!

Mein Home Office schreit förmlich seit Monaten nach einer kräftigen Aufräumaktion. Es ist schon erstaunlich wie unmöglich es ist, auf einem nicht aufgeräumten Schreibtisch ordentlich u arbeiten und kreativ zu sein (ohja, auch das erfordert mein Job manchmal)  Nun habe ich den Kampf gegen das Papier und noch allerlei anderes begonnen und kämpfe mich sukzessive, Blatt für Blatt, durch den Wulst. Eine Schreibtischhälfte ist schon leer. Ich wusste gar nicht, was für ein tolles Mousepad ich habe … 😉 Action!

In meinem Büro Office ging es nicht besser zu, hier habe ich kiloweise Papiere aus grauer Vorzeit entsorgt und geschreddert (buah, schreddern ist ja sowas von langweilig). Aber: Es tauchte dabei unser erster Gewerbeschein aus dem Jahr 1950 (!) auf. Das trifft sich doch gut – unsere Firma besteht somit heuer seit genau 70 Jahren, das können in unserer Branche nur ganz ganz wenige sagen. Daraus mach ich jetzt was…. Action!

2020 werde ich auch endlich meinen Newsletter sowie Blog umsetzen. Beides sind Projekte die ich schon so lange mit mir rumtrage und jetzt kurz davor sind das Licht der Welt zu erblicken. Mein neues Newsletterprogramm ist aufgesetzt, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten. In einer Woche geht´s los! Action!

Meine Homepage bekommt nun auch endlich den CTA (Call to Action) auf der Startseite verpasst, den sie schon längst haben sollte. Nachdem mich die Technik bislang an der Umsetzung hinderte, habe ich diesen Part nun delegiert und bin sehr froh über diese Entscheidung. In Kürze geht sie live. Action!

Ich hoffe ich verliere vor lauter Action nicht die Übersicht über all meine Projekte, aber es spürt sich alles verdammt gut an.

Irgendwie habe ich das Gefühl 2020 wird mein Action-Jahr.

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen