Heute ist der 12.2.2024 und fällt auf den ersten Arbeitstag nach den Semesterferien, kurzum ein sehr ausgefüllter Tag erwartet uns.

Einer alten Blogger Tradition folgend werde ich euch heute mit durch meinen Tag nehmen und freue mich schon auf die nächsten Stunden.

Schwerpunkt liegt bei „12 von 12“ nicht am Text sondern an den 12 Bildern die durch den Tag führen.

Achtung – heute wird es wiedermal so richtig tierisch! 🙃

09:45h Uhr

Den Vormittag verbringe ich im Homeoffice. Direkt vor meinem Bürofenster ist der Futterplatz unserer Eichhörnchen. Puscheline ist froh nach einer Woche Pause endlich wieder ihre Nüßchen zu futtern und schaut mir ganz neugierig beim Arbeiten zu. Der Wind geht heute recht stark – die Pinsel wehen im Wind … Loving it … 😍

 

10:30h

Nachdem alle Nüsse weggeräumt und bei sämtlichen Nachbarn im Garten versteckt wurden, macht sich Puscheline ans Vogelfutter. Der Hunger muss gewaltig sein ….

12:30 Uhr

Ab gehts ins Büro, die wichtigsten Mails sind aber bereits abgearbeitet.

14:45h

Im Augenblick sind gefühlt alle Personen um mich krank.

Der ideale Zeitpunkt, sich mit Vitamin C aufzumunitionieren und so das Immunsystem zu stärken.

15:00h Uhr

ein Kundentermin steht an, davor aber noch ganz schnell ein Selfie gemacht …

17:35 Uhr

Und weiter gehts in den Reitstall. Aufgrund der starken Niederschläge der letzten Tage überlege ich noch, Familienmitglieder mit solchen Schuhen überhaupt ins Auto zu lassen …

 

17:45 Uhr

Als hätte er es nicht schon gefühlt 3 Millionen Mal gesehen, beobachtet der Stallkater doch immer wieder tiefenentspannt das Satteln und Zäumen der Pferde. 😍

19:20 Uhr

Nach dem Reitunterricht wird „Muffin“ wieder versorgt und in den Offenstall gebracht. Passend zum gatschigen Boden sieht auch seine Decke aus …. 😜

20:55 Uhr

Letzter Programmpunkt ist heute noch ein kurzer Absacker mit einer Freundin in der Wiener Innenstadt. Am Heimweg gehts über den Ring, vorbei an der Staatsoper wo vor ein paar Tagen der berühmte Opernball stattfand. 🤓

21:00 Uhr

Und gute Musik darf beim Autofahren nie fehlen …

21:35 Uhr

Bevor der Sohnemann ins Bett marschiert, heißt es noch ein paar Englisch Vokabeln lernen. Achja, der Alltag hat uns wieder …🙄

21:50 Uhr

Morgen ist Faschingsdienstag, also bekommen die Kinder ein bisschen was Süßes für sich und die Freunde in die Schultasche. Für sowas wird man schließlich nie zu alt! 😎

 

Schön, dass du diesen Tag mit mir verbracht hast – ich freue mich sehr, wenn du im März wieder hier dabei bist.

Das könnte dich auch interessieren:

12 von 12 im März 2024

12 von 12 im März 2024

Heute ist der 12.3.2024 und fällt auf einen Dienstag in einer sehr ausgefüllten Woche. Einer alten Blogger Tradition folgend werde ich euch heute mit durch meinen Tag nehmen und freue mich schon auf die nächsten Stunden. Schwerpunkt liegt bei "12...

12 von 12 im April 2023

12 von 12 im April 2023

Heute ist der 12.4.2023 und fällt auf einen Mittwoch, somit ein ganz normaler Alltag bei uns und zudem ein sehr ausgefüllter Tag. Einer alten Blogger Tradition folgend werde ich euch heute mit durch meinen Tag nehmen und freue mich schon auf die...

Warum ich tue, was ich tue

Warum ich tue, was ich tue

Als unabhängige Versicherungsmaklerin bewegt man sich ja nicht unbedingt in einem frauenspezifischen Beruf. Immer noch sind in unserer Branche zu einer großen Mehrheit Männer tätig. Was schade ist, aber dieses Thema würde (Zünd)Stoff für einen...