Blog

Eine Haushaltversicherung macht sicher – 24.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Eine Haushaltversicherung macht sicher – 24.5.2018

Ohne passende Haushaltsversicherung ist man nie sicher – nicht, wenn man sich in den eigenen vier Wänden befindet, und schon gar nicht nach dem Verlassen. Was aber gilt es, bei Haushaltsversicherungen zu beachten? Obwohl die Haushaltsversicherung keine Pflichtversicherung ist, sollten trotzdem alle eine haben – alleine wegen der darin befindlichen Haftpflichtversicherung. Denn bei etwaigem Fehlverhalten ist jeder gesetzlich zu Schadenersatz verpflichtet. Und das kann teuer werden. Was nun umfasst eine Haushaltsversicherung?...

mehr

Österreich, Land der Schlaflosen? – 21.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Österreich, Land der Schlaflosen? – 21.5.2018

Immer mehr Österreicher leiden unter Schlafproblemen. Ein gesunder Schlaf ist jedoch Voraussetzung für eine hohe Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude. Halten die Beeinträchtigungen durch Schlaflosigkeit an, können sie sich erheblich auf den Alltag auswirken: Betroffene leiden dann zusätzlich unter Müdigkeit, Reizbarkeit und Antriebslosigkeit. Es gibt freilich auch (Haus-)Mittel gegen Schlaflosigkeit. Im Schnitt schlafen Herr und Frau Österreicher pro Nacht sieben bis acht Stunden – an Arbeitstagen etwas kürzer, dafür am...

mehr

So organisiere ich meinen digitalen Frühjahrsputz – 17.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

So organisiere ich meinen digitalen Frühjahrsputz – 17.5.2018

Verantwortungsvolle räumen jetzt – die Datensicherheit im Auge behaltend – ihre digitalen Umgebungen auf. Auf seine persönliche Vorsorge schaut man ja auch völlig zu Recht – und auf das digitale Reinemachen verzichtet man? Das digitale Aufräumen ergänzt idealerweise den „normalen Frühjahrsputz“, ist es doch einleuchtend: Möchte ich es schön haben, muss ich Ordnung schaffen. Und das nicht nur in Haus und Wohnung sondern auch in meinem digitalen Umfeld. Der aktuelle Trend dazu heißt „Digital Declutter“: Jetzt herrscht Ordnung...

mehr

Burnout als Stressfolge der “High-Speed-Gesellschaft” – 14.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Burnout als Stressfolge der “High-Speed-Gesellschaft” – 14.5.2018

Für viele Österreicher handelt es sich bei Burnout nicht um eine „schwammige“ Thematik – sie erleiden tagtäglich die Auswirkungen von übermäßigem Stress. So ausgebrannt ist Österreich! Dass unsere Gesundheit ein zentraler Punkt in unserem Leben ist, wird uns spätestens dann bewusst, wenn wir krank sind oder Beschwerden haben. Gerade Stress führt häufig zu schwerwiegenden Krankheiten, etwa auch zum vielfach thematisierten aber oftmals immer noch tabuisiertem Burnout. Wie sieht es also mit der Gesundheit der Österreicher aus? Das market...

mehr

Warum ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung brauche – 10.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Warum ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung brauche – 10.5.2018

Das wird mich schon nicht betreffen? Können Sie sich wirklich so sicher sein? Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ermöglicht im Unglücksfalle die Beibehaltung des bisherigen Lebensstandards – was staatlicherseits nicht gewährleistet werden kann. Für uns ist die Vorstellung nahezu undenkbar, dass es „nicht immer so weiter“ geht – und wenn etwas passiert, dass uns die Weiterführung unseres gewohnten Arbeitslebens verunmöglicht? Was dann? Man muss schon offen sagen: Für die staatliche Berufsunfähigkeitspension sind so unangenehme Themen wie...

mehr

Typische Irrtümer bei Kfz-Unfällen und Versicherungen – 7.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Typische Irrtümer bei Kfz-Unfällen und Versicherungen – 7.5.2018

Rund um den Kfz-Unfall gibt es häufige Irrtümer in der Schuldfrage – und selbstverständlich auch drängende Fragen bezüglich der Versicherung. Immer gilt: Nicht-Wissen schützt in keinem Fall vor dem Schaden. Wie ist eine Unfallmeldung auszufüllen? Wer ist überhaupt schuld? Aber auch: Inwieweit ist der Schaden gedeckt? Rund um Kfz-Haftpflichtversicherungen gibt es zahlreiche Fragen, auf die die Uniqa-Versicherung in einer Aussendung jetzt Antworten gab. Man kann noch so umsichtig fahren – ein Verkehrsunfall kann schneller passieren,...

mehr

Weil der Urlaub genossen werden soll – 3.5.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Weil der Urlaub genossen werden soll – 3.5.2018

Finanzielles Desaster, Ärger ohne Ende und unnötige Kosten – auch so kann ein Urlaub enden. Ein Unfall oder eine während der Reise eingetretene Krankheit können ohne eine entsprechende Absicherung ziemlich teuer werden. Auf unseren nächsten Urlaub freuen wir uns alle – und Erholung haben wir auch dringend nötig. Weil Überraschungen aber der Feind der Erholung sind, sollte man sich jetzt schon Gedanken über den passenden Versicherungsschutz machen. Andernfalls drohen teure – und eben alles andere als erholsame –...

mehr

Leben auf Kosten der nächsten Generation? – 30.4.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Leben auf Kosten der nächsten Generation? – 30.4.2018

Ist der finanzielle Pensionsschock garantiert? UNIQA errechnet die Zukunft des Pensionssystems und sieht die private Vorsorge als Gebot der Stunde. Wider die Zukunftsvergessenheit: Aufgrund der Alterung der Bevölkerung besteht Handlungsbedarf beim Pensionssystem. Ein Trend geht hin zu Fondsgebundenen Lebensversicherungen mit multifunktionalen Zusatzbausteinen – wie Absicherung gegen Einkommenseinbußen bei Berufsunfähigkeit oder Auszahlungen bei schweren Krankheiten, Weiterzahlung der Prämien bei Verdienstunfähigkeit sowie...

mehr

Fahrraddiebe haben in Österreich leichtes Spiel – 26.4.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Fahrraddiebe haben in Österreich leichtes Spiel – 26.4.2018

In Wien werden immer weniger hochwertige Fahrradschlösser verwendet – ein Trend, der sich auch in den anderen Landeshauptstädten abzeichnet. Fahrraddieben wird es in Österreich generell zu leicht gemacht. Durchschnittlich 67 Fahrräder werden tagtäglich in Österreich als gestohlen gemeldet. Eine Erhebung des österreichischen Versicherungsverbandes (VVO) und des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) alarmiert: Aktuell sind hierzulande mehr als die Hälfte der abgestellten Fahrräder nicht oder falsch gesichert. Im Straßenbild werden sie...

mehr

Der sorglose Umgang mit Passwörtern – 23.4.2018

Gepostet von am 0:15 in News | Keine Kommentare

Der sorglose Umgang mit Passwörtern – 23.4.2018

Jeder zweite Österreicher geht grob fahrlässig mit seinem Passwort um – und verwendet auch nur ein und dasselbe. Und jeder Vierte verändert das vorgegebene Passwort beim Online Banking überhaupt nicht. Mehr als die Hälfte der österreichischen Bevölkerung verwendet das idente Passwort an mehreren Orten – sei es für Online Banking, im Social-Media-Bereich oder bei Email-Adressen. Das öffnet Hackern natürlich Tür und Tor – das Passwort einmal geknackt, können sämtliche Nutzerdaten missbraucht werden. Der Umgang der Österreicher...

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen